KiN News

Start DAS BIETEN WIR AN FRÜH-NEUGEBORENEN MEDIZIN
Früh- und Neugeborenen-Sprechstunde (neonatologische Nachsorge)


Ihr Kind wurde zu früh geboren, oder Sie hatten sonstige Probleme während der Schwangerschaft oder rund um die Geburt? Ihr Kind hat nach der Geburt auf einer neonatologischen Intensivstation gelegen?

Dann sind Sie und Ihr Kind in unserer neonatologischen Sprechstunde gut aufgehoben.

Dr. med. Nonhoff ist Neonatologe (Spezialist für Früh- und Neugeborenenmedizin), hat viele Jahre auf Kinderintensivstationen gearbeitet und zuletzt über einige Jahre als Oberarzt das Perinatalzentrum in der Kaiserswerther Diakonie geleitet.

Außerhalb des Trubels am Mittwochnachmittag bietet er zusammen mit erfahrenen Kinderkrankenschwestern die Nachsorgesprechstunde an.

Hier bieten wir an:

* Entwicklungskontrollen

* Koordination der anstehenden Untersuchungen (SPZ, Augenarzt, Kardiologie etc.)

* Begleitung im „Nach-Hause-Kommen“ von der Intensivstation

* Schädelsonographie

* Nieren- und Hüftsonographie

* Messung der Sauerstoffsättigung

* Blutentnahmen, eigenes Akutlabor

* Hörtest (TOAE)

* Anleitung im Handling

* Stillberatung

* Vorsorgen und Impfungen bei Frühgeborenen

* Immunisierung mit Palivizumab (Synagis) gegen RS-Viren

* Vieles mehr

Melden Sie Ihr Kind bereits möglichst frühzeitig an, bevor die Entlassung aus der Klinik ansteht.